Dat gesellige Hus

 …wurde um 1750 in Schessinghausen erbaut und seither als Unterkunft für Arbeiter, als Altenteil und zuletzt als Wohnhaus genutzt.


Nachdem der Zahn der Zeit heftig an seiner Gestalt genagt hatte, beschlossen seine Besitzer – Gudrun und Wolfgang Block – anno 2001, ihm sein ursprüngliches Gesicht wieder zu geben. Jahrelange liebevolle Kleinarbeit hat dazu geführt, dass wir dieses wunderschöne Fachwerkhaus nun nutzen dürfen, um einen lang gehegten Wunsch wahr werden zu lassen: ein geselliges Cafe mit wunderschönem Garten!

 

Gerne servieren wir dir hausgemachte Kuchen und Torten.

Genieße unsere Kaffee-und Teespezialitäten in herrlich gemütlichen Räumen.

Und nimm ein bisschen von der Atmosphäre aus dem „geselligen Hus“ mit nach Hause. Alle ausgestellten Dekorationen sind käuflich zu erwerben und sicher ein gern gesehenes Geschenk!

 

Fühle dich sich wohl bei uns, sei zusammen mit lieben Menschen fröhlich!

Lass die Seele baumeln und vergiss für ein Weilchen den Rest der Welt!

Du! – unser Gast– machst unser Cafe zu dem, was es ist: ein „Geselliges Hus“
Schön, dass du hier bist!

Tanja Hanauer

Download
Hier unser Flyer für dich!
Runterladen, Ausdrucken ....immer dabei haben!
FlyerDatgeselligeHus.pdf
Adobe Acrobat Dokument [1.4 MB]
Download